Turtle Foundation on Facebook

Turtle Foundation Newsletter Juni 2020

Liebe Freunde und Förderer der Turtle Foundation,

dieser Newsletter steht im Namen des internationalen Welt-Meeresschildkröten-Tages, welcher jährlich zum 16. Juni ausgerufen wird! Dieser Ehrentag soll weltweit auf die Bedeutung und zeitgleich Bedrohungen der Meeresschildkröten hinweisen und darüber informieren. Meeresschildkröten sind nicht nur schöne und charismatische Tiere, sondern gleichsam Botschafter unserer Weltmeere. Sie zeigen eine unglaubliche Ausdauer und Widerstandsfähigkeit – schließlich existieren sie seit Millionen von Jahren, trotz aller Widrigkeiten und natürlichen Gefahren. Daran soll auch der Mensch nichts ändern. In diesem Sinne wünschen wir unseren Leserinnen und Lesern einen wunderschönen Welt-Meeresschildkröten-Tag! Hier nun ein paar Nachrichten aus unseren Projekten, die natürlich stark im Zeichen der Corona-Krise stehen.

Camp building Boa Vista 2020

Boa Vista: Strandcamps der Nistsaison 2020 eröffnet

Seit dem 29. Mai ist der Ausnahmezustand auf allen kapverdischen Inseln aufgehoben. Das bedeutet, dass unsere Strandcamps nun doch endlich aufgebaut werden konnten und die Schutzarbeit nun voll im Gange ist. Unser Freiwilligenprogramm ist jedoch weiterhin auf Eis gelegt, da die Grenzen von Boa Vista noch nicht für Reisetouristen geöffnet sind und entsprechend keine Freiwilligen das Land bereisen können. Wir begegnen dieser Herausforderung durch die Einstellung einer entsprechend höheren Zahl einheimischer Ranger, um so keine Lücken im Strandschutz entstehen zu lassen.

Turtle Foundation mascot Kimi

Bali: Anti-Schildpatt-Kampagne in den Medien

Auch unsere Anti-Schildpatt-Kampagne auf Bali musste den eingeschränkten Reise- und Veranstaltungsmöglichkeiten entsprechend angepasst werden. Nun wird unser Maskottchen Kimi auf verschiedenen reichweitenstarken indonesischen Radio- und TV-Sendern zu sehen sein und auf diese Weise über die negativen Auswirkungen des Handels mit Schildpattprodukten auf die verbliebene Population von Echten Karettschildkröten in Indonesien aufklären.

Leatherback sea turtle in West Sumatra

Sipora: Leider keine Lederschildkröten!

Wenig gute Neuigkeiten gibt es leider von unserem Lederschildkröten-Schutzprojekt auf Sipora vor West-Sumatra, Indonesien. Hier kamen in der letzten Nistsaison von Oktober 2019 bis März 2020 keine Tiere zum Eierlegen an Land. Da es dort nur noch wenige Lederschildkröten gibt, könnte dies ein statistischer Effekt resultierend aus den natürlichen Schwankungen der jährlichen Nistzahlen sein. Wir hoffen daher sehr, im kommenden Herbst wieder nistende Lederschildkröten auf Sipora begrüßen zu können. Ferner ergaben unserer Recherchen weitere Lederschildkröten-Niststrände im Bereich von West-Sumatra. Wir prüfen derzeit die Möglichkeiten für ein umfassendes Lederschildkröten-Schutzprojekt in der Region und wünschen uns natürlich sehr, dass unsere Initiative zur Rettung dieser hochbedrohten und imposanten Tiere nicht zu spät kommt.

Ranger with returning green turtle on Belambangan

Belambangan: Nistsaison 2020 im Aufschwung

Unser Projekt auf der Derawan-Insel Belambangan vor Ost-Borneo, Indonesien, war bislang kaum von der Corona-Krise betroffen. Allerdings gab es vor der Insel jüngst einen Anstieg der Aktivitäten von Sprengstofffischern, wir konnten aber erreichen, dass die örtliche Polizei hier vermehrt Präsenz zeigt, sodass diese Aktivitäten schon wieder zurückgehen. Die Nestzahlen der Grünen Meeresschildkröten nehmen gerade jahreszeitenbedingt seit Februar wieder zu. Seit Jahresanfang wurden ungefähr 500 Nester gezählt, was etwa im Bereich desselben Zeitraumes des Vorjahres liegt.

Die Corona-Krise stellt die Menschheit derzeit vor enorme Herausforderungen, und gerade für viele direkt Betroffene liegt der Naturschutz derzeit nicht im Zentrum der Aufmerksamkeit. Dennoch zeigt gerade der wahrscheinliche Ursprung der Pandemie auf dem Wildtiermarkt von Wuhan, dass die Probleme dieser Welt miteinander im Zusammenhang stehen. Wir bitten Sie deshalb weiterhin um Ihre Unterstützung; jede Spende zählt!

Jetzt spenden
Dr. Hiltrud Cordes, CEO and Program Director

Bleiben Sie gesund!
Mit besten Grüßen im Namen der Turtle Foundation

Dr. Hiltrud Cordes
Geschäftsführerin und Programmdirektorin der Turtle Foundation